Einrad Tricks für Anfänger und Profis

Hier findest du Anleitungen für die ersten Tricks mit deinem Einrad. Viel Spaß beim Üben.

Freihändig aufsteigen:

Zum freihändigen Aufsteigen hält man mit einer Hand den Sattel fest, der zwischen die Beine geklemmt ist. Ein Fuß liegt auf dem Pedal, welches etwas oberhalb des tiefsten Punktes ist. Tritt man nun in das Pedal, so bewegt sich das Rad in Richtung Fahrer und der Sattel steigt auf.

Rückwärtsfahren

Zum Rückwärtsfahren trittst du einfach in umgekehrte Richtung in die Pedale. Weil es beim Einrad keinen Leerlauf gibt und die Pedale direkt mit dem Rad verbunden sind, bewegt sich das Einrad rückwärts.

Pendeln oder auch Stand-Wipp

Du bleibst mit dem Einrad auf der Stelle, indem du immer nur eine halbe Pedalumdrehung vor und zurück fährst.

Einbeinig pendeln

Pendeln funktioniert auch mit einem Bein. Dabei wird der freie Fuß auf die Gabel gestellt oder vor dem Rad ausgestreckt.

Lust bekommen selbst ein paar Tricks zu machen? Hier findest du das passende Einrad dafür.