Einradverband

Der Einradverband Deutschland ist die Dachorganisation der Einradfahrer in Deutschland. Der Verband ist ein Zusammenschluss von Einradfahrern mit dem Ziel gemeinsam den Sport zu fördern und Ziele zu erreichen, die alleine nicht möglich wären.

Die wichtigste Funktion des Verbandes ist die Vertretung der Interessen der Einradfahrer gegenüber Dritten, da nur gemeinsam eine starke Verhandlungsbasis möglich ist. Daneben bietet der Verband natürlich die optimale Plattform um Gleichgesinnte kennen zu lernen und Kontakte in der Einradszene zu knüpfen.

Was bietet der Einradverband:

Mitgliedschaft

Mitglied des Einradverbandes zu werden ist einfach und mit keinen Pflichten verbunden. Sowohl Einzelne als auch Vereine können sich online anmelden. Für Fahrer beträgt der Jahresbeitrag 3 Euro, für Vereine 10 Euro pro angefangenem Kalenderjahr.

Landesverbände

Neben dem Bundesverband der Einradfahrer gibt es in den drei Bundesländern Bayern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen noch jeweils eigene Einrad Landesverbände.